BOOK LOVERS NEVER GO TO BED ALONE

Samstag, 23. Februar 2013

Lesenacht: Read Until The Dawn

read until the dawnWie der Titel schon sagt, wird heute Nacht gelesen, so lange es geht!
Sandy veranstaltet diese tolle Aktion mal wieder, und ich habe spontan beschlossen, auch mitzumachen. Bis zur Dämmerung werde ich es 100%ig nicht schaffen, aber ich gebe mein bestes und will es vielleicht sogar schaffen, "Pandemonium ganz zu lesen.
Um 20 Uhr geht's los, ich werde immer mal wieder Updates machen. Es wird kleine Aufgaben zwischendurch geben, und der Hashtag bei twitter lautet #rutd.

20:00 Uhr Startschuss! Es geht los! Ich starte auf Seite 54 von Pandemonium. Chips und Gummibärchen liegen bereit, und zwischendurch wird's bestimmt noch eine Tasse Kaffee geben. 320 Seiten - ob ich das wohl schaffe? Wäre toll, wenn ja xD



21:00 Uhr Bin inzwischen auf Seite 100 angekommen, also 46 gelesene Seiten - das ist doch gar nicht mal schlecht. Und jetzt gibt es auch die erste kleine Aufgabe

Egal ob gerade erst begonnen, oder schon mitten im Buch (Buchtitel nicht vergessen zu erwähnen): Wie ist Euer momentanes Gefühl für die Geschichte? Stört Euch etwas besonders, oder liebt ihr einen bestimmten Aspekt?

Nachdem ich einige Anlaufschwierigkeiten mit "Pandemonium" hatte, finde ich es jetzt richtig gut. Besonders gefällt mir, dass es in "Then" und "Now" Kapitel unterteilt ist, so dass wir keine fortlaufende Geschichte erhalten, sondern immer kleine Puzzlestücke, die sich hinterher (hoffentlich) alle zusammenfügen. 


22:00 Seite 149 - also fast 100 Seiten gelesen, na das ist doch schon mal was! Und das Buch ist echt gut, auch wenn ich gerade am Überlegen bin, ein anderes anzufangen, das ganz viel Romantik entlt. Denn leider fängt jetzt schon die Müdigkeit an, und da kann man was Romantisches einfach am Besten lesen. Ich glaube, ich probier es gleich erst einmal mit einem Kaffee. Aber erstmal gibt's jetzt den Shirper #2:

Wie lange bzw. über wie viele Seiten gebt ihr einem eher mauen Buch eine Chance, bis ihr es abbrecht? Haltet ihr immer tapfer durch, oder seid ihr ‘brutal’?

Früher wollte ich unbedingt jedes Buch zu Ende lesen und habe daher eigentlich gar keins abgebrochen. Inzwischen sehe ich das anders - ich gebe jedem Buch eine faire Chance, aber wenn es einfach nicht schafft, mich zu packen, wird es beiseite gelegt. Zum Glück kommt das selten bis fast nie vor!

23:15 Das Buch ist immer noch gut, bin auf Seite 204. Allerdings bin ich etwas müde, und deshalb mache ich jetzt eine Pause für's sportstudio. Den Shirper Nr.3 lasse ich aus, da fällt mir nichts zu ein xD
  

Kommentare:

  1. ich glaube bevor Requiem kommt muss ich auch nochmal Delirium und Pandemonium lesen XD Das Lesezeichen is super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Lesezeichen ist so toll <3. Ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich mit Pandemonium gewartet habe, so kann ich hinterher direkt Requiem lesen.

      Löschen